Steriflow

Seit 1936 baut die Firma Barriquand Autoklaven für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Im Jahr 1974 ließ sich ein Team von drei Ingenieuren das STERIFLOW® Konzept patentieren

Damit wurden drei Innovationen in einem Autoklaven vereinigt: die Berieselung (mit überhitztem Wasser), der PLATULARE® Wärmetauscher von Barriquand und die Fertigung aus Edelstahl. Auch für die Technologie der Berieselungsautoklaven zeichnet sich STERIFLOW verantwortlich.

Heute ist STERIFLOW weltweit Marktführer im Bereich Autoklaven mit über 3800 verkauften Autoklaven in 120 Ländern. STERIFLOW bietet ebenfalls ein großes Anlagen-Portfolio mit unterschiedlichen Technologien wie Berieselung, Dampf (Ventilator oder Rein), Vollwasser in verschiedenen Bewegungen (statisch, Rotation und auch mit hochinnovativer SHAKA™ Technologie).

Steriflow im einzelnen >

Kontakt:

Werk :

Steriflow (Produktion und Sitz)
9 à 13 rue Saint-Claude
42334 ROANNE – France
Telefon :
+33(0)4 77 44 22 10

e-mail

Kontakt:

Vertrieb (Auf Deutsch) :

Steriflow – Verkauf und technische Beratung
92-98 Boulevard Victor Hugo
92110 CLICHY
Telefon (auf Deutsch) :
+33(0)1 56 76 90 40

e-mail

Kontakt :

 

*verpflichtend